Tag der offenen Tür & Hausmessen – Kontakte pflegen, Beziehungen vertiefen

Ein Tag der offenen Tür & Hausmessen sind ideale Anlässe, um die Beziehungen eines Unternehmens mit einem exklusiven Erlebniswert anzureichern. Denn die direkte Begegnung verankert sich tiefer im Bewusstsein als jede andere Art der Kommunikation. Die Öffnung einer Firma für Besucher oder eine Hausmesse wirken immer doppelt: Sowohl Geschäftspartner als auch Kunden können damit angesprochen werden. Das eigene Umfeld ist am besten geeignet, um neue Produkte präsentieren zu können und echte Kundennähe zu erreichen.

Ein positiver Eindruck an einem solchen Tag ist mehr wert als die ausgefeilteste Unternehmensdarstellung in Hochglanz-Prospekten. Das angenehme Erlebnis wird verbindet Gäste und Gastgeber zudem auch noch emotional.

Ein guter Gastgeber sein

Um genau dieses Gefühl herzustellen, sind drei Dinge wichtig:

  • Eine umfassende Betreuung der Gäste inkl. Einladungsmanagement
  • Attraktive und unterhaltsame Aufmachung der Informationsvermittlung
  • Eine originelle Bewirtung

Betrachten Sie diese Faktoren nicht unabhängig voneinander. Genau so, wie die gut aufgemachte Einladung die Neugier auf die Präsentation vergrößern kann, erhöht ein facettenreiches Catering die Verweilzeit der Besucher. Das Resultat ist in jedem Fall ein Mehr an Informationen, die vermittelt werden können. Am besten kombinieren Sie alle drei Faktoren miteinander.

Das Glas Sekt zur Begrüßung gibt von Anfang an das Gefühl gut betreut zu werden. Der Kaffee zum Fachgespräch fördert die Kommunikationsbereitschaft. Fingerfood ist immer ein guter Begleiter beim Gang durch eine Präsentation.

Tag der offenen Tür & Hausmessen – nicht ohne ein kulinarisches Highlight

Das Catering sollte zumindest an einem Punkt zum Highlight werden. Denn das Besondere des Tages bleibt viel besser in Erinnerung, wenn es sich an einem außergewöhnlichen Erlebnis orientieren kann. Als erfahrenes Catering-Unternehmen beraten wir Sie gern, wie Sie Ihre Gäste mit ausgewählten Speisen, Backwaren oder Getränken überraschen und erfreuen können. Das gilt auch für kleine Geschenke, die der Kunde mit nach Hause nehmen kann, wie z.B. einen Jahrgangssekt mit dem Logo Ihres Unternehmens.